Biografie Laura Luisa


Ich bin Choreografin und gleichzeitig Tänzerin von Fyah Movement, hier können sie mehr über meinen tänzerischen Werdegang erfahren.

Ich begann im Alter von 4 Jahren zu tanzen, ich lebte als Kind in den USA und der Schweiz und hatte das Glück in einer sehr großen und internationalen Familie aufzuwachsen mit Familienmitgliedern aus den USA, Afrika, Granada, Iran und den Philippinen.

Insgesamt nahm ich 10 Jahre Ballettunterricht , in den USA, der Schweiz und in Deutschland und besuchte während dieser Zeit zusätzlich Kunstturnen- und Jazzdancekurse.Als Jugendliche begann ich mit Hip-Hop bei Joanna Blum und Gionni Battista. 

Ich lernte Thars Roshan kennen, der mir beibrachte wie man Choreographien entwirft, mit mir an Akzenten und Timing gearbeitet hat und mich in seiner Aufrittsgruppe aufnahm.Mit 16 fing ich mit orientalischem Tanz an, wobei mich vorallem der moderne Stiel faszienierte, ich besuchte Kurse und nahm Privatunterricht bei Viktoria Artist und Fadima Jones unter deren Leitung ich im Musikvideo des türkischen Moderators und Rappers Bykus "catla da patla" und des afgahnischen Sängers Ramin Atash "dokhtarak e mazari" tanzte. Es folgte ein Auftritt beim türkischen Fernsehsender show tv und ein Auftritt als Vorprogramm beim Konzert des türkischen Rappers Ceza sowie zahlreiche Aufritte in Restaurants, Clubs und Bars.

An dieser Selle ein großes Dankeschön an Fadima Jones.Nebenher nahm ich Flamenco Unterricht im Flamenco Studio Renate Wagner und erlernte durch Privatchoaching von Teo Bone und Paartanzunterricht bei Antonio Mora Grundlagen aus dem Salsa.

Nach meinem Schulabschluss begann ich eine Ausbildung als Physiotherapeutin wobie viel Erfahrung in der Leitung von Kursen sammeln konnte. Ich leitete Trainingsgruppen in den Bereichen: Rückengymnastik, Osteoporosegymnastik, Wassergymnastik & neurologische Traingsgruppen.

Ich war an der Gründung der dance and health academy 2015 beteiligt und gebe seitdem dort Kurse.